Aktuelles von der Jugendfeuerwehr

Jugendleistungsprüfung

Jugendleistungsprüfung 13.10.2018

Am Tag vor unserer Festlichkeit war nochmals viel in der Jugendfeuerwehr los, die Jugendleistungsprüfung stand vor der Tür. Dies ist die erste anerkannte Prüfung im Jugendbereich.

3 unserer Jungs traten dazu an. Nach einigen Übungseinheiten wie Zielleinenbeutelwerfen, Rettungskonten oder auch 90 Meter Schlauchkuppeln war am Dienstag vor der Abnahme eine erste Einschätzung der Prüfer. Jede Übung wurde besprochen und vorgezeigt.

Am Tag der Prüfung reisten 4 Jugendfeuerwehren mit insgesamt 16 Teilnehmern nach Harting, um die Prüfung abzulegen. Fabio, Mario und Flo glänzten mit Ihrer Leistung und bestanden die Prüfung.

Michl und ich sind wirklich stolz auf euch! Macht weiter so Jungs! Vielen Dank an die zahlreichen Helfer die uns in der Zeit wirklich toll unterstützt haben und den Jungs es ermöglicht haben, in der Prüfung zu glänzen.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Wissenstest 27.09.2018

Am 27.09.2018 fand der Wissentest der Stadtjugendfeuerwehr in der Berufsfeuerwehr Regensburg statt. Auf dem Programm stand Fahrzeugkunde.
Die Themenbereiche variieren von Jahr zu Jahr. Nach erfolgreichem Bestehen erhalten die Kids verschiedene Abzeichen (Bronze, Silber, Gold).
Nachdem die Kids bereits im Juni einen Unterricht zum geforderten Thema in Oberisling erhalten haben und wir uns am Freitag vor dem Test nochmals mit einer ausgearbeiteten PowerPoint Präsentation vom 2. Jugendwart vorbereitet haben, wurde der Test geschrieben.
Erfolgreich haben unsere drei Teilnehmer Fabio, Benno und Fabian den Test bestanden.
Benno und Fabio haben für die erstmalige Teilnahme das Abzeichen in Bronze erhalten und Fabian,
der bereits schon zweimal mitgeschrieben hat, erhielt bereits das silberne Abzeichen.
Herzlichen Glückwunsch euch alle!

Bericht Jugendübung

Am 27.07.2018 luden wir zur letzten Übung der Jugendfeuerwehr vor den Großen Sommerferien ein. Auf dem Plan standen der Aufbau eines Löschangriffs, sowie der Aufbau eines Improvisierten Wasserwerfers. Nach dem umziehen fuhren wir mit unserem LF auf den alten Sportplatz in Harting. Hier ging es nach kurzem Theorie teil gleich zur Sache. Die Gruppe erledigte ihre Aufgaben trotz vielen Neuzugängen zügig und ordentlich. Der Löschaufbau stand, und die Jugendwarte waren Stolz auf den Reibungslosen Ablauf des Aufbaus. Nach dem die doch etwas trockene Wiese gut bewässert war, bauten wir den Aufbau bis zum Verteiler ab. Nachdem wir alle Nassen C-Schläuche entwässert und aufgerollt haben, begannen wir mit dem Aufbau des Improvisierten Wasserwerfers. Nachdem dieser ebenfalls Zügig aufgebaut war, ließen es sich die Kids es nicht nehmen, durch den Wasserregen zu laufen und auch ihre Jugendwarte nass zu machen. Nachdem alle Nass waren, räumten wir alles auf und fuhren zusammen wieder ans Geräthaus zurück. Auch hier halfen alle Super zusammen, sodass wir das Gerätehaus und das Fahrzeug Blitzschnell sauber machten. Somit war das erste Halbjahr vorbei. Ein besonderer Dank gilt unseren Kameraden Stefan, welcher sich die Zeit nahm uns als Maschinist zu Unterstützen. Wir wünschen allen eine schöne Ferienzeit und sehen uns im September wieder!

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Neuestes Mitglied der Hartinger Jugendfeuerwehr!

Seit kurzem hat die FF-Jugend wieder Zuwachs bekommen. Benno Winkler kommt von der Mini-FF und hatte es kaum mehr erwarten können, bis er 12 Jahre alt wurde.
Er beginnt jetzt eine dreijährige Vorbereitungszeit auf die MTA (Modulare Trupp Ausbildung), wobei wir dem Benno viel Spaß, Durchhaltevermögen und den nötigen Ehrgeiz wünschen.
Julia Hüter und Michael Treibig empfingen den Benno sehr herzlich in ihrer Gruppe und überreichten ihm die Jugendsatzung.

Abnahme Jugendflamme 15.06.2018

Am 15.06.2018 wurde in Harting die Jugendflammen Stufe 2 abgenommen. 3 tapfere Jungs traten dazu an. Die Themen Fahrzeugkunde, Standrohr setzen, Unfallstelle absichern, improvisierter Wasserwerfer und Tauchpunkte wurden von der Prüferin abgefragt.
Fabian, Fabio und Mario haben die ihnen gestellten Aufgaben mit Bravour gemeistert. Herzlichen Glückwunsch zum bestehen der Prüfung.

Wir möchten uns bei allen Helfern in den Übungen bedanken, bei der Prüferin Theresa Mühlbauer von der Feuerwehr Weichs, bei uns Grillmeister Bernhard Raschek und unseren Kommandanten Reinhard Frummet für die Organisation.

Weiterhin haben wir uns sehr über die zahlreichen Zuschauer gefreut. Für die Kids war dies ein weiterer Ansporn um die Prüfung erfolgreich zu meistern.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Neues Mitglied der Jugendfeuer

Florian Beischmid neues Mitglieder der Jugendfeuerwehr Harting

Jugendgruppenversammlung

Heute fand im GH die jährliche Jugendgruppen-Versammlung statt.
Bis auf die kranke Bernadina waren alle Mitglieder der Feuerwehr-Jugend + die beiden Jugendwarte anwesend.
Die Wahl zum Jugendsprecher ergab folgendes Ergebnis:
1.Jugendsprecher ist Fabio Schmola
2.Jugendsprecher ist Florian Rachowka

Jahresabschluss 2017!

JW Julia Hüter mit ihrem Team hatte zum „Lagerfeuer und Knacker-Grillen“ auf dem Tennisgelände eingeladen.
Als bereits das Feuer brannte, setzte ein kleiner Schneesturm ein schnelles aus. Kurzerhand wurde umdisponiert und im GH die kleine Feier abgehalten.
Als dann wurden die Knacker und das Stock-Brot in die Röhre geschoben, was nicht minderwertiger schmeckte.
Auch Kdt. Reinhard Frummet mit seinen GF folgten der Einladung, weil doch die Jahres-Ausbildung größtenteils durch die FDG abgehalten wurde. Ein süßes Geschenk war „der Lohn“ für die aufopfernde Arbeit.
Die Jugendlichen bekamen zum Jahresabschluss zwei Foto-Bilder sowie einem Kinogutschein mit Nikolaus-Packerl geschenkt.
Sichtlich erfreut von den Geschenken und gut gelaunt bei alkoholfreiem Kinderpunsch wurde das Jahr 2017 noch einmal hinterfragt, was den so alles geschehen war.

Ein Dank an die Organisatoren Michael Treibig und Julia Hüter

Neue Bekleidung für die Hartinger Feuerwehrjugend

Tief in die Vereinskasse hat die Vorstandschaft wegen dieser sehr sinnvollen Investition greifen müssen. Aber es hat sich gelohnt.
Weil die Jugendfeuerwehr bisher noch keine eigne Überjacken hatte, wurden 12 Stück der optisch anspruchsvollen Jacken von Kommandant Reinhard Frummet ausgesucht und bestellt.
Heute am Samstag nach einem Unterricht war die offizielle „Übergabe“ durch 2.Vorsitzender Bernhard Rashek.
Sehr angetan und stolz haben die 10 Jugendlichen die Jacken anprobiert und für sehr gut befunden. Man kann unabhängig die Innenjacke herausnehmen und einzeln tragen, das gleiche gilt auch für die blau-orange Außenjacke.
Und am Rücken weißt ein silbernes Schild auf die „Jugendfeuerwehr“ Harting hin.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Jugendolympiade und Jugendwerbung

bei der Hartinger Feuerwehr!

Am brutheissen Samstag, den 27.Juli 2013 fand traditionell die Regensburger Feuerwehrjugend Olympiade, diesmal bei uns in Harting, statt. Kdt. Reinhard Frummet begrüßte alle Teilnehmer und Helfer und versprach "großzügige Unterstützung" in Form von kühlen Getränken, die der Sportverein Harting ausreichend zur Verfügung stellte.

Viele Mädels und Jungs der verschiedenen Feuerwehreinheiten hatten einen anspruchsvollen, aber Gott sei Dank mit viel Wasser "gespickten" Parcours zu bewältigen. Sehr gut vorbereitet und als Schiedsrichter fungiertend haben sich alle Jugendbetreuer um SJW Rainer Prommersberger ein großes Lob verdient. Trotz den tropischen Temperaturen kam der Spaß nicht zu kurz und der mit kaltem Wasser umfunktionierte und gefüllte 5000 Liter Chemikalienauffangbehälter hatte seine magische Anziehungskraft, auch für die Betreuer.

Wir hatten uns im Vorfeld Gedanken über einen neuen Anlauf zur Gewinnung neuer Jugendfeuerwehr- sowie Mini-FF Mitglieder gemacht. Diese Olympiade war ein willkommener Anlass, auch einen zweiten Parcours nur für die neuen und die Mini-FF Mitglieder aufzubauen. Wir hatten alle Kinder/Jugendliche von Harting im Alter zwischen 8 und 17 Jahren dazu eingeladen und es kamen doch mehr als bei dieser Hitze erwartet, die mit einer Urkunde belohnt wurden.
Viele Aktive unserer Wehr fungierten hier als die Stationsschiedsrichter, die ihre Aufgabe mit Freude machten. Trotz enormen Dursts durften natürlich Grillspezialitäten und Kaffee/Kuchen nicht fehlen. Auch hier wurden die beiden Stände von unseren aktiven Mitgliedern und von einigen "pflichtbewussten" Müttern der Mini-FF Mitglieder betreut. Danke vielmals auch an die Kuchenspenden!!

Auch dieser Sommertag ging zu Ende und zur Siegerehrung waren sogar SBR Johann Schmidbauer und SBI Bernhard Heilmeier sowie Ehrenkommandant Fritz Gierstorfer gekommen. Letztgenannter ließ es sich natürlich nicht nehmen, der Hartinger Jugendabteilung eine beachtliche Geldspende zu überreichen, vielen Dank Fritz. SBR Schmidbauer überreichte einen wunderbaren Wanderpokal, gestiftet vom SJW persönlich, den er der Siegermannschaft von der Feuerwehr Burgweinting überreichte.

Am Abend holten wir mit den "Rusty Road Runners" eine Nachwuchsband nach Harting in den Stadel, um der Siegerparty mit Livemusik den nötigen Pepp zu verleihen. Alle die am Abend noch ausgeharrt hatten, wurden mit sehr angenehmer und guter Musik belohnt.

Auch unser Bemühen wurde belohnt und einige Kids und Jugendliche sind heute bereits neue Mitglieder in der Mini-FF oder Jugendgruppe.
Danke nochmals an alle Helfer und Akteure dieser erfolgreichen Veranstaltung!!!


Die Jugendabteilung

Jugendolympiade 2013 in Harting

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.